Projekt Beschreibung

FIGURALES SCHNITZEN

Durch diese Schnitztechnik entstehen dreidimensionale Werke aus Holz.
Proportionen- und Formenlehre spielen beim “Hauen aus dem Block” (keine Rohlinge!) eine maßgebliche Rolle.

Kursthemen
Termine & Orte
Kursleiter
Tipps für den optimalen Einstieg

Kursthemen

In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt in die figürliche Schnitzerei eingeführt: von der Zeichnung über das Modell zum fertigen Stück. An der flächigen Figur schärfen Sie den Blick für Proportion, erlernen das richtige Messen und Anhauen. Sie verstehen die Maserung sowie Holzfehler besser. Weiters wird ein Einblick in die Werkzeug- und Materialkunde gegeben.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt
Verwendetes Material:
  • Alle eigenen Schnitzeisen (bitte scharf geschliffen!)
  • Schnitzeisen 1/40, 3/25, 5/25, 8/18 mm
  • wenn vorhanden: Säge (Japansäge), Bildhauerklöpfel, zwei Zwingen (20 – 30cm)
  • Rohmaterial aus Linden- bzw. Zirbenholz

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

In diesem Kurs dreht sich alles um das Schnitzen von Händen. Jede/r TeilnehmerIn bringt das Modell gleich selbst mit (= die eigene Hand). Dabei kann die Handstellung beliebig gewählt werden.
Dazu gibt es eine Einführung in die Anatomie, um das Wissen über die Richtigen Proportionen zu erweitern.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt, Figural I
Verwendetes Material:
  • Alle eigenen Schnitzeisen (bitte scharf geschliffen!)
  • wenn vorhanden: Säge (Japansäge), Bildhauerklöpfel, zwei Zwingen (20 – 30cm)
  • Rohmaterial aus Linden- bzw. Zirbenholz

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

In diesem Kurs beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit der Anatomie des Fußes sowie mit seinem Verhalten in verschiedenen Positionen und Belastungen. Der Fuß wird nach Modell oder in einer eigenen Stellung in Lebensgröße geschnitzt. Zusätzlich erfahren Sie Weiteres über die Lehre der Proportionen.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt, Figural I + II
Verwendetes Material:
  • Alle eigenen Schnitzeisen (bitte scharf geschliffen!)
  • wenn vorhanden: Säge (Japansäge), Bildhauerklöpfel, zwei Zwingen (20 – 30cm)
  • Rohmaterial aus Linden- bzw. Zirbenholz

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

In diesem Kurs wird mittels Modelliermasse ein Gesicht als Modell entstehen. Dies sollte schlicht und stilisiert sein, um es während des Kurses auch in Holz umzusetzen. Durch diese Vorgangsweise können wir mit dem Modell etwas experimentieren, und sehen, welche Umsetzung uns am besten gefällt.
Parallel dazu wird das Wissen über die anatomische Einteilung angelernt. Das fertige Modell wird anschließend mittels Zirkel 1:2 oder 1:3 im Holz umgesetzt. Wenn noch Zeit bleibt, kann das Gesicht auch ausgehöhlt werden.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt, Figural I – III
Verwendetes Material:
  • Alle eigenen Schnitzeisen (bitte scharf geschliffen!)
  • wenn vorhanden: Säge (Japansäge), Bildhauerklöpfel, zwei Zwingen (20 – 30cm)
  • Rohmaterial aus Linden- bzw. Zirbenholz

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

FIGURALES SCHNITZEN

Durch diese Schnitztechnik entstehen dreidimensionale Werke aus Holz.
Proportionen- und Formenlehre spielen beim “Hauen aus dem Block” (keine Rohlinge!) eine maßgebliche Rolle.

Tipps für den optimalen Einstieg

Kursthemen

In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt in die figürliche Schnitzerei eingeführt: von der Zeichnung über das Modell zum fertigen Stück. An der flächigen Figur schärfen Sie den Blick für Proportion, erlernen das richtige Messen und Anhauen. Sie verstehen die Maserung sowie Holzfehler besser. Weiters wird ein Einblick in die Werkzeug- und Materialkunde gegeben.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

In diesem Kurs dreht sich alles um das Schnitzen von Händen. Jede/r TeilnehmerIn bringt das Modell gleich selbst mit (= die eigene Hand). Dabei kann die Handstellung beliebig gewählt werden.
Dazu gibt es eine Einführung in die Anatomie, um das Wissen über die Richtigen Proportionen zu erweitern.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt, Figural I

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

In diesem Kurs beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit der Anatomie des Fußes sowie mit seinem Verhalten in verschiedenen Positionen und Belastungen. Der Fuß wird nach Modell oder in einer eigenen Stellung in Lebensgröße geschnitzt. Zusätzlich erfahren Sie Weiteres über die Lehre der Proportionen.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt, Figural I + II

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

In diesem Kurs wird mittels Modelliermasse ein Gesicht als Modell entstehen. Dies sollte schlicht und stilisiert sein, um es während des Kurses auch in Holz umzusetzen. Durch diese Vorgangsweise können wir mit dem Modell etwas experimentieren, und sehen, welche Umsetzung uns am besten gefällt.
Parallel dazu wird das Wissen über die anatomische Einteilung angelernt. Das fertige Modell wird anschließend mittels Zirkel 1:2 oder 1:3 im Holz umgesetzt. Wenn noch Zeit bleibt, kann das Gesicht auch ausgehöhlt werden.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkurse I-III in Kerb- und Reliefschnitt, Figural I – III

Das verwendete Material kann direkt im Kurs oder auch online in unserem Shop erstanden werden.

Kurstermine & Orte

25.02.2021 - 28.02.2021 Figurales Schnitzen
Schnitzstube Stadlhofer (Wien),
Zu den Kursen - Franz Stadlhofer Schnitzstube
19.10.2021 - 22.10.2021 Figurales Schnitzen
Schnitzstube Stadlhofer (Wien),
Zu den Kursen - Franz Stadlhofer Schnitzstube

Sie möchten sich gerne anmelden? Einfach auf den gewünschten Ort & Termin klicken und los geht’s!

Kursleiter

Gabriel Rauchegger Den geborenen Osttiroler führte der schulische Werdegang in die Schnitzschule Elbigenalp, die er mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss. 2006 begann Gabriel selbständig zu arbeiten, nur drei Jahre darauf erhielt er den Meisterbrief für das Gewerbe Bildhauerei. 2016 wurde das neue Atelier in Osttirol fertiggestellt, in dem er sich und seine Ideen verwirklicht. Seine bildhauerischen Tätigkeiten erstrecken sich von traditionellen, naturalistischen Arbeiten über Raum- und Gartengestaltungen bis zu modernen und abstrakten Werken.

Slide IM SCHNITZKLUB SCHNUPPER MAL! Schnitzen probieren Banner Violinschlüssel